Angelausrüstung für das Forellenangeln

Angelsport Gebhard - Ihr Forellenteichspezialist

Lockstoff-Dips für Forellen

Lockstoff-Dips sind am Forellenteich spätestens dann empfehlenswert, wenn die gängigen Forellenköder nicht (mehr) fängig sind. Bedingt durch ihre Konsistenz haften Lockstoff-Dips am Köder besser als Flüssiglockstoffe. Lockstoff-Dips für Forellen besitzen meist den Geruch natürlicher Forellenköder in optimiert konzentrierter Form.

Sie sind empfehlenswert für Kunstköder mit glatten Oberflächen wie beispielsweise Twister, Shads oder Wobbler und für fast alle Naturköder.

Lockstoff-Dip Top Secret Stimulus Liquid Trout Attac - Wurm
Top Secret Stimulus Liquid Trout Attac – Wurm

Lockstoff-Dip Top Secret Stimulus Liquid Trout Attac - Forelli
Top Secret Stimulus Liquid Trout Attac – Forelli

Lockstoff-Dip Top Secret Stimulus Liquid Trout Attac - Made
Top Secret Stimulus Liquid Trout Attac – Made

Lockstoff-Dip Top Secret Stimulus Liquid Trout Attac - Fisch
Top Secret Stimulus Liquid Trout Attac – Fisch

Lockstoff-Dip Top Secret Stimulus Liquid Trout Attac - Leber
Top Secret Stimulus Liquid Trout Attac – Leber

Trout Attack und Trout Attac

Trout Attack und Trout Attac – klingt beides sehr ähnlich und gehört auch zusammen:
Trout Attack ist das neue Angelzubehörprogramm von Balzer Angelgeräte für das Forellenangeln am Forellenteich. Das neue Balzer Angelzubehör für den Forellenteich wird ausführlich in der kostenlosen Balzer Trout Attack-Fibel beschrieben.  Darin werden auch Trout Attac Forellenteige und Trout Attac Aminosäuren-Dipps für Forellen beschrieben.
Trout Attac Forellenteige und Trout Attac Stimulus Liquid Dipps sind Produktlinien des  Unternehmens Top Secret, die das Balzer Trout Attack Angelzubehörprogramm von Balzer Angelgeräte optimal ergänzen.

Grundrute am Forellenteich

Eine Grundrute am Forellenteich ist nicht nur als passive Zweitrute beim Schleppangeln am Forellenteich erfolgreich. Insbesondere in der kälteren Jahreszeit fängt man mit einer grundnahen Forellenmontage an der Grundrute oft mehr Forellen, als mit der Sbirolinorute. Aber auch im Sommer kann ein oberflächennaher Forellenköder an der Gundrute noch Forellen an den Haken bekommen, wenn die Forellen sonstigen Oberflächenmontagen bereits mit Argwohn begegnen.
Für das Grundangeln am Forellenteich empfehlen sich nicht zu leichte Angelruten, da bei dieser Angelart oft die kapitalsten Forellen an den Haken gehen. Wenn mit der Grundrute Forellenköder auch oberflächennah angeboten werden sollen, empfiehlt sich für die Grundrute am Forellenteich eine Angelrute mit wenigstens 3,50 Meter Länge.